Was ist der Unterschied zwischen Restposten, Auslaufmodel und Einzelstück?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Restposten: Produkte die Aus dem Programm genommen werden.

Auslaufmodell: Produkte die nicht mehr produziert werden.

Einzelstück: i.d.R. Produkte die speziel auf Kundenwunsch angefertigt werden, daher im Elektrofachmarkt eher nicht anzutreffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein auslaufmodell ist ein gerät, das in zwischen von seinem machfolger ersetzt wurde, aber noch erhältlich ist.

ein Restposten ist, wie der name schon sagt, der rest eines postens.. z.B. hatte tupperware mal vor 10 jahren oder so eine gelbe quadratische Spongebob Brotdose im Programm. wenn jetzt noch irgendwo in einem lagerraum einige davon auftauchen, dann ist das ein restposten.

Einzelstücke sind wie der name schon sagt, stücke die es so nur einmal gibt. oder zumindest davon auszugehen ist, dass es sie nur einmal gibt...

handgfertigte Schmuckstücke, getunte autos, oder selbst gebaute möbel (ikea zählt nicht) sind einzelstücke... man sagt auch unikat zu so was.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich spricht der Händler von Posten und der Hersteller von Modellen.

Dementsprechend sind Restposten Dinge, die nicht mehr nachbestellt werden (warum auch immer) und Auslaufmodelle Dinge, die nicht mehr hergestellt werden.

Für den Kunden macht es meist keinen großen Unterschied, weswegen im Handel zwischen beiden Begriffen kaum unterschieden wird.

Einzelstücke sind entweder Teile, die nie serienmäßig produziert wurden, sich aus irgendwelchen Gründen von ihren "Artgenossen" unterscheiden (z.B. Ausstellungsstücke, nicht mehr originalverpackte Kundenretouren, Sachen mit kleinen Defekten usw.), oder von denen nur noch eines vorhanden ist.

Natürlich können Einzelstücke auch Restposten und/ oder Auslaufmodelle sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Restposten: der Rest von diesem Artikel. Ist alles weg wird wohl auch nichts mehr nachbestellt. Kann natürlich in anderen Läden trotzdem noch erhältlich sein.

Auslaufmodell: ebenfalls Reste eines Artikels. Ist hier alles verkauft wird es den auch nicht mehr geben und auch vom Hersteller nicht mehr produziert. Dann gibt es den Artikel auch in anderen Läden irgendwann nicht mehr.

Einzelstück: z.B. ein Vorführmodell oder eine seltene Farbe oder ähnliches. Kann auch der allerletzte Restposten oder das letzte Auslaufmodell sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auslaufmodell: Dieses Modell wird (bald) nicht mehr hergestellt.

Restposten: Es ist möglich, dass das Produkt noch hergestellt wird, jedoch wird es nicht mehr in diesem Geschäft verkauft. Oder es sind alte Lagebestände, die weg müssen.

Einzelstück: Dieses Produnkt ist in diesem Geschäft nur noch einmal vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Restposten  -  gibt es nur noch wenige Stück, Reste

Auslaufmodel  -  das Modell wird nicht mehr hergestellt, Modellreihe läuft aus

Einzelstück  -  Wurde nur eine mal hergestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?