Was ist der Unterschied zwischen Ressourcen und Reserven?

5 Antworten

Ressourcen kannste mit Einkommen und Sparbuch vergleichen

Im Monat haste 1500 € Einkommen ( Ressourcen ) zur Verfügung. Dies musste so

schonend einsetzen dass es bis Monatsende reicht

Wenn mal Extraausgaben sind greifste zum Sparbuch ( Reserven ) und nutzt diese Mittel

Ressource = alles, was Dir zu Verfügung steht

Reserve = das, was Du aktuell nicht brauchst, aber darauf zurückgreifen könntest

Woher ich das weiß:Beruf – ich beschäftige mich seit 25 Jahren mit Börsenthemen

Danke,nur leider hilft mir das beim Rest der Aufgabe nicht weiter

1
@Theklas

Hier ist kein ich-will-meine-Aufgabe-nicht-selber-mache Portal!!

0
@Mauritan

Bitte? Geht‘s noch ? Er versteht einfach die Aufgabenstellung nicht! Er kann durchaus beantworten was das eine und was das andere ist! Das mit dem Diagramm versteht er nicht und ich leider auch nicht , denn dann würde ich bestimmt nicht fragen ! Könnten wir es selber wäre es sicher schneller gemacht als erst hier zu fragen😡

0

Reserve: etwas, was für den Bedarfsfall (vorsorglich) zurückbehalten, angesammelt wird.

Ressource: natürlich vorhandener Bestand von etwas, was für einen bestimmten Zweck, besonders zur Ernährung der Menschen und zur wirtschaftlichen Produktion, [ständig] benötigt wird

Quelle: http://www.duden.de

Reserven sind also im Prinzip zurückbehaltene bzw. im weiteren Sinne noch nicht verbrauchte Ressourcen.

Was Ressourcen und Reserven sind, hat er verstanden , es geht zum größten Teil um den Rest der Aufgabe

0
@Theklas

"Das Universum ist unendlich, also kann unendlich weit gewachsen werden. Ein unendliches Diagramm zu erstellen sehe ich mich in dem durch Sie gesetzten endlichen Zeitraum nicht imstande."

0
@KoprosTheGreat

Es geht wohl um die natürlich vorkommenden Ressourcen und Reserven! Sprich Erdöl, Erdgas usw

0

für mich werden Reserven beansprucht, wenn die Ressourcen aufgebraucht wurden.

Ressource kann immateriell sein, zB das Bildungsniveau

Was möchtest Du wissen?