Was ist der Unterschied zwischen relativer und absoluter Armut?

Support

Liebe/r cerise1994,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: Bitte achte etwas mehr darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren, damit jeder erkennt, welchen persönlichen Rat Du damit genau suchst. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüße,

Oliver vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Aus dem Bauch heraus würde ich sagen: Relative Armut ist, wenn jemand in einem Land arm ist, gemessen an dem, was die anderen Bewohner des Landes haben. In seinem Land reicht ihm also das, was er hat, nicht zum Leben. Absolute Armut ist, wenn jemand so arm ist, daß er gemessen an der Weltbevölkerung Mangel am Lebensnotwendigen hat. Gruß, q.

na relativ immer bezogen auf etwas anderes z.b. auf das Durchschnittsgehalt in Deutschland wär so mancher halt als arm zu bezeichnent - absolut wenn du nicht mal dein Essen für den ncähsten Tag kaufen kannst keine Kleidung oder unterkunft dir leisten kannst..

Uterschied relativer und absoluter Deckungsbeitrag?

Kann mir bitte Jemand den Unterschied zwischen realtivem und absolutem Deckungsbeitrag in einfachen Worten erklären? (Ja, ich hab bereits recherchiert) Danke :)

...zur Frage

Unterschied zwischen relativer- und absoluter Häufigkeit (Stochastik)?

...zur Frage

Relative bzw. absolute Änderung

Ich sehe irgendwie keinen unterschied zwischen absoluter und relativer änderung? Also im Zusammenhang mit Funktionen. Für mich ist irgendwie beides das gleiche? Was ist denn da der Unterschied?

...zur Frage

Was ist die Definition von Relativer Armut?

Also wir müssen in Ethik eine Klappmappe über Armut machen aber ich finde keine gute Definition dafür könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Warum wollen viele Menschen die Welt schlecht sehen?

Hallo zusammen,

warum wollen viele Menschen die Welt schlecht sehen und glauben auch daran? Selbst dann, wenn man das Gegenteil mit Zahlen belegt, gibt es keine Einsicht.

Mir ist ja bewusst, dass die Medien berichten, was sich verkauft. Gute Nachrichten verkaufen sich schlecht/schlechter und es kann der Eindruck entstehen, dass die Welt nur aus Schlechtem besteht und immer schlimmer wird.

Warum werden Zahlen dann so abgetan und die aus den Medien gewonnene Meinung noch verteidigt?

https://ourworldindata.org/human-development-index

Wir haben nie zuvor in einer so friedlichen Welt gelebt und die Richtung ist klar:

Gewalt: Eine neue Geschichte der Menschheit von  Steven Pinker

Die Entwicklung ist global in allen Bereichen zu beobachten: Armut, Kindersterblichkeit, Analphabetismus, schlechte medizinische Versorgung, Zugang zu Trinkwasser/Nahrung, Bildung, etc. etc.

Trotzdem wird plump das Gegenteil behauptet ohne den Versuch zu unternehmen dies mal zu belegen. Warum?

Muss die Welt schlecht sein um interessant zu sein?

Gruß

...zur Frage

Warum lässt Gott das alles zu? Warum lässt er zu, dass die Atheisten die Welt zerstören werden weil Sie nur auf Macht und Geld hinaus sind?

Manchmal frage ich mich, wo ich hier gelandet bin.
Wenn die Atheisten sich mit Gott beschäftigen würden, wären wir wieder eine Gemeinschaft und brauchen diesen ganzen Digitalkram nicht, weil dieser uns krank und egoistisch macht. Nur noch macht und Geld heutzutage. Wann ist das Ende endlich da?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?