was ist der Unterschied zwischen Reitbeteiligung und Pflegepferd?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Reitbeteiligung darf man reiten, ein Pflegepferd nicht.

Falls du eine suchst: http://www.reitbeteiligung.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

RB: Person darf auch reiten,

Pflegepferd: Nur putzen, misten und schmusen erlaubt. Vielleicht mal trocken reiten. Nur andere Bezeichnung für Sklavenhaltung ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FerbFletcher
02.10.2011, 15:22

danke! Das heißt also dass ich eine Reibeteiligund möchte.

0
Kommentar von crazyrat
02.10.2011, 15:26

Bei meinen Pferden sind die RBs gleichberechtigte und allein handelnde Partner, die nur wenige Sachen nicht dürfen:

  • Pferd verkaufen
  • Tierarzt rufen, ohne uns VORHER zu informieren
  • ins Gelände reiten, ohne Sattel, Reitkappe und Handy. (zur Notfallortung)
  • und einige Kleinigkeiten.

Ansonsten dürfen sie alles bei uns machen. aber sich an die Spielregeln der Pflege, Fütterung und Haltung der Tiere an dem Stall zu halten.

1

Was möchtest Du wissen?