Was ist der Unterschied zwischen Rauschmittel und Betäubungsmittel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Wort "Betäubungsmittel" ist juristisch definiert. Es gilt für Substanzen, die abhängig machen und im Gesetz aufgeführt oder anderweitig entsprechend definiert sind. (Das hat z. B. nichts mit Narkose zu tun.)

Bei Rauschmitteln ist die Definition offener. Es sind Stoffe, die Rauschzustände verursachen, damit meistens auch eine Sucht. Oft wird aber das Wort Rauschmittel wie Betäubungsmittel verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Rauschmittel nimmst, fühlst du dich verdammt geil. So als hättest du 1000 Stacks mit Nasus.

Wenn du Betäubungsmittel nimmst, dann kannst du gar nichts mehr machen, wie bei einem Ekko Stun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reqqez
14.03.2016, 15:27

Lustige Antwort, gefällt mir haha

1

Was möchtest Du wissen?