Was ist der Unterschied zwischen Psyche und Intelligenz?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Kryptilon,

Psyche = Seele, Emotionen, kann auch gestört sein durch psychische Erkrankungen, wie z. B. Depressionen etc.

Intelligenz = Geist, Verstand, also grob gesagt unser Hirn, kann ebenfalls gestört sein durch Erkrankungen, wie z. B. neurologische Ausfallerscheinungen etc.

Man unterteilt den Menschen in Körper, Geist und Seele, was im Grunde aber so nicht stimmt, da die Wissenschaft immer mehr Zusammenhänge erkennt, so dass diese Einteilung eine rein theoretische Definition ist.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter :-)

LG

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Psyche ist das Erleben der Wirklichkeit während die Intelligenz etwas über die Differenziertheit und Komplexität des Denkens allein aussagt. ( nur kognitive Vorgänge sind unter Intelligenz gefasst)

Die Psyche hingegen ist ganzheitlicher, umfasst das gesamte Innenleben des Menschen und seiner Interpretationen von der Umwelt unabhängig der Intelligenz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In "alten" Worten entsprechen dem "Seele" und "Geist".

Ganz grob gesagt:

  • Psyche ist der Bereich der Empfindungen
  • Intelligenz ist der Bereich von Logik und Wissenschaft

Beides muss nicht zusammen "passen" - so gibt es beispielsweise zahlreiche psychisch kranke, aber hoch intelligente Menschen - und andererseits auch psychisch wunderbar zufriedene, aber strohdumme Leute ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intelligenz (bzw. intelligentes Verhalten) würde man auch einem Tier oder sogar einer Maschine (sog. "Künstliche Intelligenz") zugestehen, jedenfalls graduell, und neuerdings immer mehr (siehe "Alpha-Go" kürzlich).

Psyche unterstellt man normalerweise nur bei Menschen, es ist eher ein historisches Konzept.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psyche:

"Innenleben oder Seelenleben mit sich selbst."

Intelligenz:

Keine genaue Definition, aber vielleicht:

"Kognitive Leistungsfähigkeiten eines Menschen. Begabungen."

---

=> Psyche und Intelligenz sind nicht unbedingt miteinander vergleichbar bzw. fallen mir gerade keine besonderen Merkmale ein, die gleich sind und Ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intelligenz ist die Fähigkeit dich an gegebene Situation möglichst anzupassen, auch was Sprache betrifft. 

Intelligenz kommt vom Lateinischen Interlegere=erkennen,wahrnehmen, verstehen. 

Psyche ist mehr wie ein Mensch denkt. 

Hoffe ich konnte helfen, bin aber auch keib Experte. Ist eine wirklich interesannte Frage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat eine Psyche, also das wo Psychiater herumdocktern und das was Psychologen zu analysieren versuchen.

Inelligenz ist eher nicht so verbreitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?