Was ist der Unterschied zwischen Produktumsatz und Produktgewinn?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Umsatz = Menge X Stückpreis
Gewinn = (Menge X Stückpreis) - (Menge X Kosten pro Stück)

Ergänzend zur Antwort von RB Mannheim noch: Falls eine Firma mehrere verschiedee Produkte verkauft, ist auf Produktebene zwar leicht den Umsatz zu berechnen. Jedoch ist der Gewinnbeitrag eines Produktes schon schwerer zu ermitteln. V.a. weil man Fixkosten des Unternehmes wie Verwaltung nicht so einfach auf das einzelen Produkt umlegen kann. Dewegen bedint man sich in der Parxis häufiger des Deckungsbeitrages, den ein Prdukt erzielt.

Grüße markusros

10 Klaviere a 1.000 Euro macht 10.000,- Euro Umsatz. An jedem Klavier verdiene ich 20 Euro macht 200,-- Euro Gewinn - setz das Produkt davor und Du hast die Antwort.

Umsatz und Gewinn ist doch ganz einfach zu unterscheiden. Gewinn ist das was du in der Tasche hast und der Umsatz ist wieviel du verkauft hast von deinen Produkten.

Umsatz ist die Menge der verkauften Stücke. Gewinn ist der Verkaufpreis abzüglich aller Kosten und Abgaben.

Der Umsatz ist nicht die Menge! Umsatz ist ein Währungsbetrag! Die Menge ist der Absatz!

0

Was möchtest Du wissen?