was ist der unterschied zwischen pickel und mitesser?!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Ladytwo2, Mitesser und Pickel gehören zu Hautunreinheiten, die meistens in der Pubertät entstehen oder wenn man zu viele süße und fettige Sachen ißt. Ein Mitesser ist nur eine verstopfte Talgdrüse und wenn die Talgdrüse sich entzündet, entsteht ein Pickel. Mitesser erkennt man an dem schwarzen Punkt in der Mitte, der sich leicht nach einem Kamillen-Gesichts-Dampf-Bad mit einer Mitesserzange, die es in der Apotheke gibt, herausquetschen läßt. Solltest du diese Zange kaufen, dann lasse dir die Handhabung genau in der Apotheke erklären. Man kann leicht die Hautschichten dabei verletzen und du bekommst Narben. Pickel und Mitesser kann man am besten mit AOK-Seesand-Mandelkleie heilen, die es in jedem Drogeriemarkt gibt. Damit sich nach den Behandlungen die Poren wieder schließen, ist es gut, das Gesicht mit kaltem Wasser abzuwaschen. Ich wünsche dir alles Gute.

Hallo, vielen Dank für den Stern, ich habe mich sehr darüber gefreut. Viele Grüße von Selig.

0

Pickel sind gerötet und bilden manchmal Eiter in der mitte.Mitesser sind innen schwarz und aussen manchmal auch leicht gerötet

Mitesser sind verstopfte Poren, daraus werden Pickel, wenn sich die verstopfte Pore entzündet.

Mitesser sind verstopfte Poren. Pickel entstehen, wenn sich ein Mitesser entzündet.

Pickel sind Pickel. Fette die in deiner Haut sich befinden,und wenn sie reif sind weiß werden. Mitesser sind solche schwarzen kleine pünktchen. Das sind verstopfungen deiner Hautzellen. also soweit ich weiß :D

mitesser - klein schwarz mit eiter werden und tuen nicht weh

Pickel- rot fett ekelhaft schmerzhaft und einfach wäh

Was möchtest Du wissen?