Was ist der Unterschied zwischen Pharmakanten und Pharmazeuten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Pharmazeut hat ein abgeschlossenes Pharmaziestudium. Er kann sowohl in der Apotheke arbeiten, jedoch auch in der Industrie (Arzneimittelherstellung, Qualitätskontrolle usw) oder bei Behörden arbeiten. Das Studium dauert in der Regelstudienzeit 8 Semester (4 Jahre) + 1 praktisches Jahr. 

Ein Pharmakant hat eine Ausbildung in der Pharmaindustrie, sein Tätigkeitsfeld beschränkt sich hauptsächlich auf die Herstellung von Arzneimittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?