Was ist der Unterschied zwischen Passiv- und Aktivkopfhörern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Passiv-Lautsprecher bekommen ein Signal, welches sie 1:1 wiedergeben.

Aktiv-Lautsprecher erhalten ein (leises) Signal, welches sie dann "aktiv"  versträken und wiedergeben.

Was soll man da ergänzen? Plattenspieler geben oft nur ein unverstärktes Signal wieder, welches verstärkt werden muss. Entweder über die aktiven Lautsprecher oder über einen Vorverstärker.

Ich bin der persönlichen Meinung, dass Passiv-Lautsprecher am richtigem Verstärker besser klingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht ganz. passive kopfhörer haben keinen verstärker, sie haben also nur so viel power wie die angesclossene quelle. bei aktiven kopfhörern ist ein verstärker drin....

bei lausprechern ist es nicht anders. ist ein verstärker drin sind sie aktiv, ist keiner drin sind sie passiv.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das auch annähernd so interpretieren wie Du. Nur dass Aktivkopfhörer nicht selbständig Musik abspielen können, sondern lediglich das Audiosignal, das von der Signalquelle kommt, mit einem eingebauten Verstärker noch einmal verstärken. Der Passivkopfhörer hat keinen eingebauten Verstärker.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?