Was ist der Unterschied zwischen Parteien und Fraktionen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also eine Partei ist eine Organisation in der sich Menschen zum Erreichen politischer Ziele zusammenschließen.

Eine Fraktion ist ein (freiwilliger) Zusammenschluss von Abgeordneten in einem Parlament.

Meistens entsprechen die Fraktionen der Parteizugehörtigkeit ihrer Mitglieder. Allerdings ist das nicht zwingend der Fall. Z.B. könnte sich auch ein parteiloser Abgeordneter einer bestimmten Fraktion anschließen.

Im Bundestag findest eine Fraktion, die aus zwei Parteien besteht: die CDU/CSU-Fraktion

Im Europäischen Parlament gibt es das sehr viel häufiger. Da vereinigen sich ähnliche Parteien aus verschiedenen Ländern zu einer Fraktion.

Sind Parteien im Bundestag vertreten, dann bilden sie dort eine Fraktion, alsoc einem Teil des Gesamtparlaments, sprich der Abgeordneten dort. 

Was möchtest Du wissen?