Was ist der Unterschied zwischen Outlook 2016 und Outlook 365?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Technisch keiner.

Es unterscheidet sich nur die Art, wie es bezahlt wird.

Mahlzeit!
der wichtige Part:

Office 2016 is also sold as a one-time purchase, which means you pay a single, up-front cost to get Office applications for one computer. One-time purchases are available for both PCs (such as Office Home & Student 2016) and Macs (such as Office Home & Student 2016 for Mac). One-time purchases don’t have an upgrade option, which means if you plan to upgrade to the next major release, you'll have to buy it at full price.

Auf Deutsch, Michael1708:

Office2016 ist eine als Einzellizenz für Win und Mac verkaufte Version. Wenn es also Große Versionsupdates gibt, beispielsweise auf Office2019 (was ja bereits in den Startlöchern steht) erhältst du hier kein automatisches Upgrade, sondern musst Office2019 wieder kaufen. Bei O365 hast du stets Zugriff auf die neuste Version. Dafür zahlst du auch monatlich, vierteljählich, halbjährlich, jährlich... wie auch immer da das Abo aussieht.
Hier hast du dann auch die Möglichkeit zwischen den einzelnen Subversionen zu wechseln. Also zwischen Home/Student oder Professional.

MfG

0

Was möchtest Du wissen?