Was ist der Unterschied zwischen Modem und Router?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke du meinst ein DSL-Modem und DSL-Router. Mit einem Modem werden digitale Daten durch Modulation eines analogen Signal (Telefonnetz, Kabel-TV)übertragen und am anderen Endpunkt der Leitung werden die digitalen Daten durch Demodulation aus dem analogen Signal wieder zurückgewonnen. Ein Router ist ein Internetzugangssystem und stellt die Verbindung über das Modem mit dem Provider her und reicht diese an 1 oder mehr PC´s weiter und stellt für ein Netzwerk einen DHCP-Server bereit.Ein Router hat auch eine integrierte Firewall .Es gibt auch Router mit Wlan-funktion.

Der Router hält eine Internetverbindung stets ausfecht. Somit hast du keinerlei Sorge mit Einwahlprogrammen.Einmal die Logindaten im Router eingegeben, wählt er sich bei Konnektivität immer wieder neu ein .. auch nach dem berühmten 24h Disconnect. Im Router selbst kannst du auch Portfreigaben definieren, womit es Leuten von aussen schwerer gemacht wird sich in dein Netzwerk zu hacken. Die meisten Router unterstützen den Anschluss von 4 Rechnern.

An einem Modem direkt kannst du i.d.R. nur einen PC anschliessen. Das Modem wird dir von deinem Provider gestellt in den meisten Fällen. Das wäre für den Aufbau in deinem Falle Modem => Router => PC's

Es gibt das DSL-Modem welches dir dein Internet beschert, aber der Router ist dafür da es im Haus zu verteilen.

Lg

Gutes und Günstiges VDSL Modem?

Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem einfachen Modem für VDSL mit 50, vielleicht bald 100 Mbits.

Das brauche ich damit ich mich mit meiner geplanten Firewall (IpFire) direkt ins Provider Netz einwählen kann ohne einen richtigen Router dazwischen zu haben.

http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/951_Betrieb-als-DSL-Modem-nach-FRITZ-OS-Update-nicht-moeglich/ Laut AVm scheint das ja die Fritz box nicht mehr zu Können...

Budget sind so maximal 120€

...zur Frage

Kann ein router bzw. modem einen Virus bekommen?

und wenn ja, was wäre das schlimmste was da passieren könnte? Fängt der Router/das Modem sich den Virus auf dem gleichen Wege wie ein Laptop ein(z. b. surfen auf verseuchten Seiten)?

Online habe ich einige recht komplizierte Wege für Laien gelesen herauszufinden ob ein Modem/Router einen Virus hat,gibt es auch eine Möglichkeit für Technik-Nieten?Über viren bei Routern findet man nicht so viel wie bei Pc oder Smartphones.Wie hoch ist demnach die Wahrscheinlichkeit, bzw. wie oft kommt es vor das sich ein Modem o. Router so etwas einfängt?

 Wie kann ich meinen Router/Modem davor schützen?

...zur Frage

Fritz!Box austauschen gegen Netgear D6300

Guten Morgen Comunity,

Wir haben eine 15'000 kbits Leitung fürs Internet und von unserem Provider (Sunrise) einen neuen Router erhalten (Fritz!Box 7390).

Nun ist meine Frage diese, wir haben einen neuen Router hier rumstehen (Netgear D6300). Könnte ich dieses Gerät benutzen fürs Internet?

Sprich an die Dose hänge ich einen Splitter, bei einem Anschluss des Splitters das Netgear Modem, am anderen das Telefon. Und am Netgear schliesse ich meinen Asus RT-N56U Router an um das WLAN Signal zu verstärken bzw die Reichweite zu erhöhen.

Hoffe jemand könnte mir helfen, wäre sehr nett

...zur Frage

Hallo leute meine frage , als tele columbus kunde darf ich fritzbox cable router modem anstatt den nichts nutz kabel modem von provider zu nutzen.wen ja wie?

Fritz Box abstatt tele Columbus router

...zur Frage

Internet Sim/k leitung , Mbs / k leitung?

Guten Abend zusammen. ich hätte eine / mehrere Fragen situation : Ich wohne derzeit in einer Wohnung wo keine Internetleitung (mit Kabel) zur Verfügung steht. Und ich muss mir mit nem Router / Modem helfen das mit einer Sim Karte (wie beim handy) Internet empfägt. Nun ist die Frage , die Sim Karte mit 150Mbs ist das vergleichbar mit einer 16k , 50k Leitung vergleichbar oder ist das mit der Sim Karte noch viel schlechter ? Gibt es ne Sim Karte mit 300Mbs ? Oder gar höher ? hab mir das höchste bei bestellt was mir bei den hier umliegenden anbietern angeboten wird / bestes netz haben sollen (österreich) . Das wäre son cube würfel mit 150Mbs - 50€ , dann würde es noch 50mbs - 35€ geben. ich bezweifel das 150mbs mit einer 150k gleich gesetzt wird oder ?

hoffe jmd kann mir helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?