WAs ist der Unterschied zwischen Mittlere Reife, Fachhochschulreife und Abitur?

2 Antworten

das abitur ist die allegemeine hochschulreife, du kannst also an jeder uni oder fachhochschule studieren. mit der fachhochschulreife kannst du nur an einer fachhochschule studieren. die kann man z.b. in an einer fachoberschule machen. die mittlere reife entspricht dem realschulabschluss und den bekommst du nach der 10ten klasse.

Allgemeine Fachhochschulreife = Abitur = Universtätszugang.

Fachhochschulreife = Fachabitur = Fachhochschulzugang.

Mittlere Reife = Realschulabschluss.

Top erklärt, da brauch ich gar nicht mehr antworten - DH

0

supi...danke

0
@letzteIdee

Abitur ist die allgemeine Hochschulreife, nicht die allgemeine Fachhochschulreife.

0
@hattemathe

Korrekt, kann ich leider nicht mehr korrigieren. Natürlich Allgemeine Hochschulreife.

0

Was möchtest Du wissen?