Was ist der unterschied zwischen MB und mbit im Zusammenhang mit internet?

3 Antworten

MB sind Megabyte entspricht einer bestimmten Menge an Daten.

mbit ist korrekterweise Megabit, entspricht also im Prinzip auch einer bestimmten Datenmenge. In diesem Zusammenhang geht es aber vermutlich nicht um mbit direkt, sondern um mbit pro Sekunde, also um den Datendurchsatz.

mbit/s gibt die Menge an Daten pro Sekunden an, also eine Geschwindigkeit.

MB eine Datenmenge unabhängig von irgendeiner Übertragungsgeschwindigkeit.

MB steht für Megabyte und Mbit für Megabit.

1 MB = 8 Mbit


MB = MegaBYTE

Mbit = MegaBIT

1 Byte = 8 Bit, also 1 Megabyte/MB = 8 Megabit/Mbit

Also wenn du einen maximalen Download von 30Mbit/s hast sind das umgerechnet 3,75MB/s

Was möchtest Du wissen?