Was ist der Unterschied zwischen Männlein und Weiblein?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Weiblein sind austragungsfähig und werden läufig, die Männlein nicht.  Das sind die einzigen Unterschiede, welche verlässlich pauschalisiert werden können. Abgesehen von den geschlechtsspezifischen Körpermerkmalen natürlich.

Vom Wesen unterscheiden sich Rüde und Hündin nicht einheitlich. Es gibt zickige Hündinnen und brave Rüden sowie umgekehrt. Lass dich hier vom Züchter beraten. Ein guter Züchter kennt seine Welpen am besten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Selbst Hundebesitzer und ehrenamtlicher Verhaltensberater

der gleiche wie bei allen lebewesen, bei denen es 2 geschlechter gibt, die eine sorte hat was, was die andere nicht hat.

Die Weiblichen haben keine Klöden achtern. 

Der männliche hat auch noch ´n Schwänzchen vorne! :)))

Unten (ist doch ein Hund)

0

Was möchtest Du wissen?