Was ist der Unterschied zwischen MacBook Air und Pro?

3 Antworten

Da gibt es eine Menge Unterschiede. Die Geräte sind für ganz verschiedene Anwendungszwecke gedacht und dafür jeweils ideal.

Zunächst die Bildschirmgrößen; Das MacBook Air gibt es auch in 11", das MacBook Pro auch in 15". In 13" gibt es beide Geräte:

  • Das 13" MacBook Air bietet eine höhere Mobilität, nicht nur durch das leichtere und etwas dünnere Gehäuse, sondern vor allem durch die extreme Akkulaufzeit (bis zu 16 Stunden)

  • Das 13" MacBook Pro bietet dafür ein brillantes und extrem hochauflösendes Retina-Display (2560x1600), eine Ecke mehr Leistung sowie mehr (und teilweise schnellere) Anschlüsse.

Dann gibt es noch das 13" MacBook Pro ohne Retina-Display, das stammt noch von 2012 und ist nicht empfehlenswert, da ein aktuelles, günstigeres MacBook Air sogar mehr bietet.

  • Das 11" MacBook Air ist durch seine geringere Größe natürlich noch handlicher, leichter und mobiler als das 13" Modell, seine Akkulaufzeit ist aber nicht ganz so extrem hoch und auf dem kleinen Display lässt sich weniger gut arbeiten. Außerdem fehlt ihm der Slot für SD-Karten.

  • Das 15" MacBook Pro bietet gegenüber dem 13" Modell neben seinem größeren, noch höher auflösenden Display (2880x1800) noch deutlich mehr Leistung, besonders Prozessorseitig, dazu bessere Lautsprecher, dafür aber eine geringer Akkulaufzeit.

Wie soll das Gerät denn hauptsächlich genutzt werden?

Danke , danke , danke <3 ich würde den Computer zum Videos schneiden nehmen , zum Videos angucken und eventuell auch mit auf Reisen ..

1
@fee1656

Videoschnitt klingt erstmal nach MacBook Pro, und zwar 15"... Je nachdem, ob du das beruflich oder eher hobbymäßig machst.

Reisen klingt grundsätzlich nach MacBook Air. Was für Reisen? Zug, Bus, Flugzeug? Grundsätzlich auf Reisen mitnehmen kann man aber natürlich jedes MacBook ganz wunderbar.

Zum Filme gucken wäre natürlich wieder das 15" MBP ideal, dank größtem Display und besten Lautsprechern.


Soll das MacBook denn der einzige Rechner oder der Haupt-Rechner im Haushalt werden? Falls ja, würde ich ein 11" Gerät schonmal komplett ausschließen.

Und soll es viel unterwegs genutzt werden, oder überwiegend zuhause? Falls letzteres zutrifft, würde ich vom MacBook Air generell abraten, weil dann die Vorteile der MBPs stärker ins Gewicht fallen.

0

Gravierende Unterschiede wird es da nicht geben. Geh doch mal in einen Elektromarkt und frag da mal nach.

Dankeschön das werde ich machen

0

Da gibts auf der Website eine Vergleichstabelle zu

Okee da werde ich mal gucken <3

0

Was möchtest Du wissen?