Was ist der Unterschied zwischen : Lyrik-Textbeschreibung und Prosa-Textbeschreibung?

2 Antworten

Also hier geht es um zwei Dinge: a) eine Textbeschreibung, z.B. eine Rezension, kommentiert oder erläutert einen vorliegenden Text. Du kannst z.B. ganz locker einen Text aus einer anderen Sprache beschreiben. Der Text selbst kann verschiedene Formen haben, z.B. b) Prosa. Das ist ganz normale Umgangssprache. Also ganze Sätze, gehobenes Vokabular oder auch slang oder Mundart. Im Gegensatz dazu ist c) Lyrik = Dichtkunst. "Dicht" eben. Verdichhtet, destilliert. Muss nicht immer gereimt sein, die sog. "freie Form" hält sich häufig auch für Lyrik. Gute Lyrik würde ich an Form, Sprach-Rhythmus und Verdichtung der Sprache messen. Da gibt es strenge, hochentwickelte Formen, z.B. das Sonett. Lyrik kann kurz und gedrungen sein, ganz knappe Gedanken mit den allernotwendigsten Worten ausgedrückt ("Wanderer, kommst Du nach Sparta..."), bis hin zu längeren Balladen. Im Unterschied dazu die d) Epik. Breit ausladend, voluminös, monumental. Romane z.B. Kann aber auch in der Form streng gehalten sein. Z.B. das Nibelungenlied hat einen strengen Versaufbau, ist gereimt, aber für Lyrik viel zu mächtig. Oder Goethes Reineke Fuchs. Strenges rhythmisches Versmaß ohne Reim, aber auch eine breit angelegte Erzählung.

Lyrik ist die die gebundene FORM der Sprache. Prosa ist die "freie Sprache"

Zur Lyrik gehört auch die Dichtung. Hierbei ist der Schreiber an Schemen gebunden. Reimfolgen etc.

Prosa hingegen ist die Form in der wir schrieben. Hier zum Beispiel. Mein Text ist in Prosa geschrieben.

Der Unterschied besteht einfach in den Punkten die du beachten musst. Bei Prosatexten braucht du nicht auf Reime achten oder interpretieren warum der Autor diese Form ders Reimes einsetzt.

Bei Prosatexten beschreibst du einfach was der Autor ausdrücken will worum es geht.

Bei Lyriktexten gehst du etwas genauer auf die Stilmittel ein. Reime, Übertreibungen Metrum etc. Und beantwortest die Frage warum der Autor diese verwendet und was sie bewirken. MFG

Was möchtest Du wissen?