Was ist der Unterschied zwischen Logopäden und Sprachtherapeuten (Dipl. Sprachheilpädagogen)?

1 Antwort

Im Grunde genommen gibt es keine Unterschiede zwischen Logopäden und Sprachtherapeuten. Lediglich die Länge des Studiums ist unterschiedlich: Logopäde: 3 Jahre Logopädenschule, Sprachtherapeut 5 Jahre Universität. Beide Gruppen behandeln Stimm- und Sprachstörungen.

Danke

0

Wann ist man ein Dr. und wann ein Dipl.?

Was ist der Unterschied zwischen einer Doktor- und einer Diplomarbeit?

...zur Frage

unterschied logopäde/klinischer linguist?

Was ist der Unterschied zwischen den Berufen des Logopäden und des Klinischen Linguisten? :)

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Dipl Ing. und nur Ing und was ist höher?

Unterschied zwischen Ing und Dipl Ing

...zur Frage

Verschwindet das Stottern mit dem Stimmbruch?

Hallo, ich stottere nun seit 9 Jahren, indenen ich auch immer bei mehreren Logopäden war, doch keiner hat geholfen, vor wenigen Wochen habe ich mich nun von meinem letzten Logopäden verabschiedet, Grund war, dass das Stottern mit dem Stimmbruch aufhören solle, so nach Angaben meines Logopäden. Er meinte er könnte mir jetzt nicht mehr weitee helfen und ich solle einfach auf den Stimmbruch warten. Jetzt frag ich Sie, ob das korrekt ist, das es mit dem Stimmbruch aufhört. PS= ich bin 14 und komme nun LANGSAM in den Stimmbruch. MFG

...zur Frage

Heilmittelverordnung oder Überweisung?

Hallo zusammen, bei der Vereinbarung des ersten Termins mit dem Logopäden hieß es, ich muss eine Heilmittelvorordnung mitbringen. Was heißt das eigentlich und was ist der Unterschied dazwischen und zwischen einer Überweisung von einem Hausarzt oder HNO? Danke schon mal im Voraus :-)

...zur Frage

Unterschied zwischen Studium und Ausbildung zum Logopäden?

Ich würde gerne eine Ausbildung zum Logopäden machen aber ich weiß nicht was der Unterschied zum Studium ist. Der Gehalt soll wohl der gleiche sein. Kann ich auch nur mit einer Ausbildung eine Praxis öffnen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?