Was ist der Unterschied zwischen Logiafrucht, Zoanfrucht, Parameciafrucht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann ich dir sagen.

Logia Früchte verleihen Naturkräfte in welche man sich verwandeln kann oder die man erzeugen kann: Feuer (Ace) Sand (Sir Crocodile) Gift (Magellan)

Paramecia Früchte verleihen übermenschliche Kräfte : Gummi (Ruffy) Fadenkraft (Don Quichotte de Flamingo) Druckwellen (Bartholomäus Bär)

Zoan Früchte verleihen die macht sich in andere Lebewesen zu verwandeln : Leopard (Rob Lucci) T-Rex (X-Drake) Mensch (Chopper)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mathiew1909
14.11.2015, 20:24

Nicht falsch verstehen , aber Magellans Feucht ist Paramecia
er produziert sein Gift wie der Wachstyp wachs

1
Kommentar von Sacul1997
14.11.2015, 20:31

Nein nein stimmt magellan ist ein pramecia Typ stimmt 🙈
Bin in der Reihe verrutscht du hast natürlich recht, aber wenn ich das damals nicht nachgelesen hätte würde ich auch behaupten es wäre eine Naturkraft .

Aber er umgibt sich lediglich mit dem Gift und ist daher immun

1
Kommentar von Sacul1997
14.11.2015, 20:38

Das denkt jeder sofort aber tatsächlich ist es nicht so 🙈🙊

Auf opwiki kannst du alles über one piece nachlesen wenn du dich interessierst . Wenn du was nicht verstehst frag uns ;)

1

Guten Abend,

Logiafrucht: Der Nutzer ist Teil eines Elements und für Nicht-Haki-Nutzer unverwundbar ( Akainu- Magmafrucht )

Parameciafrucht: Der Nutzer verfügt über eine Übermenschliche Fähigkeit ( Monkey D. Ruffy- Gum Gumfrucht )

Zoanfrucht: Der Nutzer kann sich selbst in ein Tier bzw. eine Mischform zwischen Mensch und Tier verwandeln ( Rob Lucci- Leopardenfrucht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?