Was ist der Unterschied zwischen Konfessionslos und Atheistisch?

13 Antworten

Nein, das sind völlig unterschiedliche Sachverhalte.

Konfessionslosigkeit bedeutet, dass der Betroffene nicht Mitglied einer jener Konfessionen ist, die gerade aufgelistet sind. Gewöhnlich handelt es sich hierzulande dabei um Eintragungen auf der Steuerkarte zur Regelung des Kirchensteuereinzuges bei den beiden großen christlichen Kirchen (Konfessionen). Über Glaubensinhalte ist damit nichts ausgesagt.

Atheismus ist die Abwesenheit von Gottgläubigkeit. Und das hat nichts mit dem Finanzamt oder mit Konfessionen zu tun. Der Atheist glaubt also nicht an Gott oder an Götter, sondern vielleicht an Buddha, an Konfuzius, an den Humanismus oder auch an gar nichts. 

Das sind wirklich zwei verschiedene Dinge.

Wer Atheist ist, geht davon aus, daß es keinen Gott oder ähnliches gibt.

Wer konfessionslos ist, kann trotzdem gläubiger Christ sein. Es gibt ja auch viele Christen, die aus der Kirche austreten, weil sie mit dem, was in den Kirchen abgeht, nicht einverstanden sind. Z.B. Katholien, die der Ansicht sind, daß Priester, die sich an Kindern vergehen nicht versetzt sondern angezeigt gehören. Diese Leute sind dann konfessionslos, aber bestimmt keine Atheisten.

Nicht unbedingt. Atheistisch ist jemand, der absolut nicht an Gott glaubt. Konfessionslos ist jemand, der keiner (institutionellen) Konfession angehört. Konfession = (lat.) Bekenntnis. Im allerweitesten Sinne ist 'Ich glaube, dass es keinen Gott gibt' auch ein (Glaubens)Bekenntnis.

Kann ein Kind evgl.getauft werden wenn die Eltern konfessionslos sind?

...zur Frage

Wie nennt man jene Christen, die glauben, dass Jesus Gott sei?

Also nicht nur Gottes Sohn oder ein auserwählter Mensch (also im übertragenen Sinne ein Sohn), sondern wirklich Gott selbst? Wie es zum Beispiel Abdul Memra vertritt. Gibt es da eine Sammelbezeichnung für diese Lehre?

Es werden sicher einige sagen: "Das sind die WAHREN Christen oder die FALSCHEN Christen!" Ich möchte hier keine Wertung abgeben oder hören. Mich interessiert die Sammelbezeichnung jener Lehre, wie sie von neutralen Personen auch benutzt wird.

...zur Frage

Unterschied zwischen "Konfessionslos" und "Atheist"?

Guten Abend,

Ich bin zwar getauft, bin jedoch vor ein paar Jahren aus der Kirche ausgetreten.

Ich glaube nicht an Gott, wenn mich jetzt jemand frägt was für eine Religionszugehörigkeit ich habe, wäre es bessert dort "Konfessionslos" oder "Atheist" zu sagen?

Soweit ich weiß sind Konfessionslose doch die, die zwar Christlich sind, sich jedoch nicht auf katholisch/evangelisch festgelegt haben, oder?

MfG

...zur Frage

unterschied religionslos und atheismus?

in der Schule wurde heute ein Diagramm der Religions Verteilung in Großbritannien gezeigt da waren Ca. 25% ohne Religion und Ca. 8% Atheistisch wo ist der Unterschied?

...zur Frage

Ausbildung bei Maltesern/Johannitern konfessionslos?

Hallo zusammen, muss ich für eine Ausbildung bei oben gennanten einer christlichen Konfession angehören? Bin konfessionslos. Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

unterschied zwischen "das selbe" und "das gleiche"?

Was ist der Unterschied zwischen "das selbe" und "das gleiche"?? Es gibt einen! xD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?