Was ist der Unterschied zwischen Kindle-Büchern und normalen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oder handelt es sich bei dem Preisnachlass um die Tatsache, dass man so gesehen kein richtiges Buch geschickt bekommt?

Genau. Genau da liegt der Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn überhaupt ein geeignetes Gerät, um die Kindle-Version zu lesen? Am PC ist das ziemlich unbequem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die normale Version ist ein anständiges Buch und für die Kindle-Version brauchst du einen Kindle-Reader. Bei der normalen Version brauchst du keinen Strom zum Lesen, bzw kannst ohne Strom lesen und kein Auge auf irgendeinen Akku zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OlafSchaade
02.07.2014, 05:39

Bei der Kindle Version brauchst du das auch nicht bzw. kaum! Der Akkuverbrauch ist minimal und wird auch nur beim umblättern verbraucht!

Ein eBook-Reader ist halt was anderes als ein Smartphone/Tablett

1

Genau, weil es kein richtiges Buch ist. Obwohl die Preise in Deutschland noch künstlich hochgehalten werden von eBook's. In anderen Ländern sind die noch viel günstiger!

Zudem auch Umweltschonender und verbrauchen quasi kein Platz ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?