was ist der unterschied zwischen kajal und eyeliner?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eyeliner ist flüssig und man malt ihn mit einem Pinsel auf. Zudem benutzt man den Eyeliner hauptsächlich am oberen Wimpernkranz, selten unten. Außerdem malt er sehr fein und dünn. Ein Kajal ist ein Holzstift mit weicher Mine, damit bekommt man breitere Linine und kann ihn sowohl am oberen als auch am unteren Wimpernkranz aufmalen.

Eyeliner gibt es inzwischen auch wie Filzstifte gearbeitet, Sie sind flüssig und relativ lange haltbar, aber nicht wasserfest, wie sonst sollte man sie wieder entfernen. Es gibt sie als reine Naturkosmetik, zur Freude vieler Allergiker.

http://www.cosmochic.de/spa-wellness-und-naturprodukte/henna-permanent-eyeliner/index.html

Hallo zusammen

Ich selbst arbeite mit Kosmetik. Wir haben Kajals und Eyeliner. Kajals sind nie flüssig und eher hart bis mittelhart. Der Kajal ist ein Kohlstift. Er eignet sich sehr gut auch für das innere Augenlid. Eyeliner hingegen gibt es die normalen (meinst wasser/schmierfest und sind sehr weich) sowie die Flüssig oder Liquid Eyeliner. Diese sollten im Normalfall auch wasserfest sein und sind wie ein Filzstift oder mit Pinselchen aufzutragen. Falls es euch interessiert findet Ihr unter styli-style.de oder styli-style.ch den Spezialist unter den Kosmetikstiften mit 14 gewonnenen Auszeichnungen!

Liebe Grüsse Fabi

Eyeliner ist in der Regel Wasserfest verschmiert nicht so schnell. Kajal dagegen ist sehr weich und kann leicht verwischt werden.

Ich benutze am Oberlid den Eyeliner von L´Oreal, der hat einen nicht ganz so dünnen Pinsel und läßt sich gut benutzen! Kajal nehme ich nicht so gern, ist aber für einen "Wisch"-Look wichtig (unterer Wimpernrand).

Also Kajal ist so eine Art Kohlestift und Eyeliner ist eher flüssig und mit Pinsel aufzutragen, da sieht man jeden Wakler...

...allerdings ist Eyeliner wesentlich genauer auftragbar und feiner

0

Was möchtest Du wissen?