Was ist der Unterschied zwischen 'Ironie' und 'Sarkasmus', haben das verschiedene Bedeutungen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ironie ist eine Form des Humors während Sarkasmus eine ernst gemeinte verspottung des anderen ist. Ist zwar ein bisschen komplizierter, aber so kann man das generell sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also einfach und verständlich gesagt ist ironie wenn du sagst "Ich kann voll gut zeichnen " (du in warheit aber nicht gut zeichnen kannst) Sarkasmus hingegen ist wenn dein freund sagt "Ich kann voll gut zeichen " und du darauf antwortest (selbstverständlich im sarkastischem tonfall) "Ja DU kannst total gut zeichnen " sprich du verspottest ihn indem du im sarkastischem tonfall zu ihm sprichst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ironie ist eher witzig geneint, Sarkasmus eher böse. Wenn du etwa eine Arbeit rauskriegst und zu jemand schlechterem sagst, wie schade es doch ist, dass er schlechter war als du, ist das eher Sarkasmus, eher böse gemeint. Ironie wäre dagegen witzig, wenn du zb sagst, du hättest fast die volle Punktzahl und alles verstanden, obwohl es nicht so ist. Also ist Sarkasmus in einem Satz eher Schadenfreude gegenüber anderen, Ironie eher die Fähigkeit, über sich selbst zu lachen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ironie ist wenn man das gegenteil meint und Sarkasmus, wenn man etwas anderes meint, als das was man gesagt hat (nicht unbedingt das gegenteil)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ironie kann zudem freundlich sein - Sarkasmus nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ironie ist einfach, wenn jemand was anderes meint als er sagt

und beim Sarkasmus ist auch so ähnlich nur ist es meistens beleidigend gemeint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?