was ist der Unterschied zwischen ironie sarkasmus und zynismus?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich versuche mich einer Erklärung, wie ich es sehen:

Ironie: eine Behauptung oder ein Vorschlag, der nicht wirklich ernst gemeint ist.

Sarkasmus: positiver Spott

Zynismus: negativer Spott

Die Ironie (griechisch εἰρωνεία eironeía, wörtlich „Verstellung, Vortäuschung“) bezeichnet zum einen eine rhetorische Figur (Rhetorische Ironie), bei der sich der Sprecher verstellt und damit dennoch die Erwartung verbindet, dass der wahre Sinn seiner Äußerung verstanden wird, wenn auch vielleicht nicht von jedem oder von jedem in vollem Umfang, zum anderen, seit dem Ende des achtzehnten Jahrhunderts, eine literarische Haltung (Romantische Ironie).

Der Begriff Sarkasmus bezeichnet beißenden, bitteren Spott und Hohn. Sarkasmus ist ein latinisiertes griechisches Substantiv (σαρκασμός sarkasmós ‚die Zerfleischung, der beißende Spott‘, von altgriechisch sarkazein ‚sich das Maul zerreißen, zerfleischen, verhöhnen‘, von σάρξ sarx ‚das (rohe) Fleisch‘). Die Redefigur des Sarkasmus fand schon in der antiken Rhetorik (z. B. Demosthenes, Cicero) Verwendung.

Heutzutage wird Sarkasmus eingesetzt, um eine Idee, Person oder Institution herabzusetzen, zu verspotten, bloßzustellen oder anzugreifen.

Der Zynismus (griechisch κυνισμός, kynismós, wörtlich „Hündigkeit“ im Sinne von „Bissigkeit“, von κύων, kyon, „Hund“) bezeichnete ursprünglich die Lebensanschauung und -weise der antiken Kyniker.

Heute bezeichnet man als Zynismus zum einen eine Haltung, die in (oft absichtlich) verletzender Weise die Wertvorstellungen anderer herabsetzt oder missachtet, und zum anderen auch eine Haltung, die moralische Werte grundsätzlich in Frage stellt (und sich darüber hinaus manchmal auch über sie lustig macht). Auch eine hieraus folgende berechnend-amoralische Einstellung und Verhaltensweise kann Ausdruck dieser Haltung sein. Zynismus kann Folge und Anzeichen von Resignation sein.

Zudem bezeichnet der Begriff Zynismus mitunter auch die zynische Äußerung selbst als Ausdruck dieser Haltung.

Wikipedia

 

nicht schlecht, diese Antwort!

Ich plädiere dafür, dass du den Stern bekommst.

Besser kann keine Antwort mehr ausfallen.

0

irnonie ist  wenn man das gegenteil mein z.B. man hat etwas schlecht gemacht sagt man " Das hast du ja wieder toll gemacht"

Sakasmus ist wenn man jemanden verspottet und verhöhnt....

Zynismus kenn ich net auser du meinst Zynisch das is einfach Menschenfeindlich....

 

Was möchtest Du wissen?