Was ist der Unterschied zwischen Intuition und Instinkt?

2 Antworten

...und Instinkt ist die angeborene Fähigkeit zu einem bestimmten Verhalten (besonders auch bei Tieren, aber natürlich auch beim Menschen); er meldet sich oft zu Wort, wenn es um (Über-)Lebenswichtiges geht.

Intuition ist eine direkte, nicht aus in einzelnen Schritten vollzogener Analyse und Reflexion abgeleitete innere Anschauung.

Instinkt ist eine angeborene Verhaltensweise, ein natürlicher Antrieb.

Der Bereich der Intuition geht über das hinaus, für das es angeborene Verhaltensmuster gibt.

Ein instiktives Verhalten enthält keine Einsicht in das Ganze eines Sachverhalts.

In die Intuition gehen Erfahrungen ein und sie kann durch Lernen verändert werden.

Sehr gute Antwort, knapp und präzise! DH!

0

hmm... ich bin mir nicht sicher, ob ich dem zur Gänze zustimmen kann...

Es kommt wohl auf die Definition der Begriffe an. Die Frage ist, ob erlerntes Verhalten, wie z.B. das "instinktive" Bremsen bei Gefahr im Straßenverkehr nun instinktiv oder intuitiv genannt werden sollte. Ich denke, daß der Sprachgebrauch da vielleicht von einer sinnvollen Definition abweicht.

Sinnvoll wäre aus meiner Sicht eine Definition anhand der aktiven Hirnareale.

pj

0

Dh

0

Wie gewohnt eine präzise und sachlich unangreifbare Antwort. DH.

0

Was möchtest Du wissen?