Was ist der Unterschied zwischen Hobbys und Interessen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

naja mein hobby z.b. fußball spielen (also was ich mach)

interesse: musik(rammstein,...), Bild am sonntag, also i.was wo du nicht so sagen wir mal aktiv sein musst

Ein Hobby ist etwas, was man aktiv betreibt (z.B. Klavierspielen). Interessen kann man auch haben ohne sie direkt aktiv auszuüben (z.B. Musik hören anstatt Klavier zu spielen)

Du hast Interessen, und sobald du diese Interessen lebst, ist es dein Hobby. Es gibt Leute die interessieren sich beispielsweise für Fußball, haben aber noch nie Fußball gespielt, somit ist es reines Interesse. Würden diese Leute Anfangen auch Fußball zu spielen, wäre es ihr Hobby - Also so sehe ich das :-) Das kann man natürlich auf alles ableiten. Ich interessiere mich für die Formel 1 - Das wird aber immer nur Interesse bleiben :D

Ein Hobby betreibst du, für eine Interesse interessierst du dich. Logisch, nicht? Du kannst dich für Raumfahrt interessieren, aber Hobbyraumfahrer bist du trotzdem nicht. ;)

interessen sind dinge für die man sich interessiert, und hobbys sind tätigkeiten die man gerne ausübt :)

Interesse hast du an Themen ,im Fernsehen, in der Zeitung am Nachbargespräch Hobbys ,liebst du ,gibst auch viel Geld aus dafür Bsp. Harlydevison will ich haben.oder du sammelst Münzen , Marken.oder altes porzellan Sport ist auch ein Hoppy Interesse hab ich jetzt wie alt bist du

Ein hobby machst du eine Interesse musst du nicht machen

WARUM KOPIERT MIR JEDER ICH GLAUBE ES HILFT NICHT DEM: PeterParker17 wenn es mehrere gleiche aw gibt

0

hobbys machst du bsp lesen fußball spielen.... interrsessen ist was dich interessiert also: autos, musik; bücher .....

Was möchtest Du wissen?