Was ist der Unterschied zwischen HIIT und Tabata? Wie funktioniert HIIT auch von den Übungen her, und wie Tabata? Was ist besser für die Fettverbrennung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

HIIT = High Intensity Intervall Training

Bei HIIT hast Du ein mittleres Belastungslevel einer Übung oder Übungssabfolge.

In dieses mittlere Belastungslevel werden hochintensive Intervalle eingestreut.

Die Zeitdauer der Intervalle und der Mittellast richten sich nach Auswahl der Übungen und dem Trainingsstand.

Tabata:

Hier wird eine Folge von 2 bis 4 Übungen durchlaufen.

Oft wird nach dem Muster 20 s Belastung / 10 Sekunden Pause trainiert.

Es sind aber auch andere Zeitintervalle möglich, je nach Trainingsstand.

1 Tabata sind 8 Belastungsphasen und 8 Pausenphasen

www.tabatatimer.com

Der Unterschied ist also der:

Bei HIIT bist Du immer in Bewegung

Bei Tabata hast Du definitiv (wenn auch kurze) Pausen.

Für die Verstoffwechslung von Fettgewebe ist der Workout besser, der die größeren  Muskelgruppen über längere Zeit beansprucht.

Günter


Tabata definiert exakt 4min Intervalltraining mit je 20sec Belastung und 10sec Erholung. 

HIIT heißt 15sec - 60sec Belastung und 30sec-3min Pause. Je nachdem wo du nachließt. 

Was besser für die Fettverbrennung ist, ist wissenschaftlich nicht geklärt.  

Was möchtest Du wissen?