Was ist der Unterschied zwischen Heu und Stroh?

5 Antworten

Heu bezeichnet man die getrocknete oberirdische Biomasse von Grünlandpflanzen (Gräser, Kräuter, Leguminosen).

Der Begriff Stroh ist ein Sammelbegriff für ausgedroschene und anschließend getrocknete Halme und Stängel, im weiteren Sinn von jeglichen Feldfrüchten, im engeren Sinne nur von Getreide.

Heu -> getrocknetes Gras (& eventuell Kräuter) -> sehr nahrhaft für Wiederkäuer, Nagetiere und Kaninchen

Stroh -> Halme von gedroschenem Getreide.

Heu sind getrocknete Gräser und Stroh sind getrocknete Getreidehalme.

Stroh sind sind die getrockneten Halme oder Staengel von Getreidepflanzen und He" ist getrocknetes Gras. Stroh ist gelb, Heu ist grün.

Stroh ist das, was viele im Kopf haben!

Heu wie Geld haben...oder umgekehrt?

Ich weiß, das war frech, die Frage hat's aber geradezu herausgefordert!

Was möchtest Du wissen?