Was ist der unterschied zwischen Hacker und Cracker?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Cracker umgehen Zugriffsbarrieren von Computer- und Netzwerksystemen. Das beinhaltet das Aushebeln von Schutzmechanismen einer Software durch Cracking, von der widerrechtlichen Manipulation kommerzieller Software bis hin zu einer legalen Crackerszene begeisterter Programmierer, die mithilfe ihrer eigenen CrackMes einen Sport auf geistiger Ebene praktizieren. Darüber hinaus ist die Abgrenzung des Crackerbegriffs nicht einheitlich:

Das Jargon File verdeutlicht das Selbstverständnis der Akademischen Hackerkultur, eine Bezeichnung, die auf das ursprünglich akademische Umfeld jener Subkultur schließen lässt, nicht aber bedeutet, dass Hacken damals eine akademische Studienrichtung gewesen sei. Als Reaktion auf schlechte Presse will das Jargon File seit 1990 sämtliche Hacker, die ihre Aktivitäten betont auf die Umgehung von Sicherheitsmechanismen legen, ungeachtet ihrer Motivation nicht als Hacker, sondern als Cracker betitelt sehen.... GOOGLE lässt grüssen! ;)

Ein Hacker ist jemand der in in fremde Netzwerke/Systeme eindringt um Sicherheitslücken aufzudecken. Cracker versuchen illegal Kopierschutzfunktionen von Software zu umgehen, erstellen Seriennummer-Generatoren (Keygens) für Programme etc.

Hmmm ich würde mal sagen, ein Hacker hackt sich in Systeme rein.. Siehe Sony... Ein Cracker crackt spiele oder die ps3... siehe geohot^^Oder aber ein Cracker raucht komische sachen... ;)

Cracker hat was gecrackt und der hacker was gehackt ;)

Was möchtest Du wissen?