Was ist der Unterschied zwischen "Grätenfrei" und "praktisch Grätenfrei" bei Fisch?

2 Antworten

Gucke man in die Leitsätze für Fische, Krebs- und Weichtiere und Erzeugnisse daraus da findet man die andwort.

Dies ist ein Welträtsel. Die Philosophen unter uns grübeln da schon lange drüber ("Praktisch, da grätenfrei?!" :-o). Ich persönlich interpretiere das ganz nüchtern als: "Wir garantieren nicht, dass Sie in unseren Fischstäbchen Gräten finden"; also eine reine Freizeichnungsklausel, die dafür sorgt, dass Du die Hersteller nicht wegen evtl. vorhandener Gräten verklagen kannst, wenn Du Dich daran verletzt hast.

Ach mist, den Link vergessen! Mal eine sehr interessante Schnabulation darüber...

http://www.kulturindustrie.com/struebelundpassig/2000_01_26.html

0

Darf ein Supermarkt abgelaufenen Fisch (geräucherte Forelle haltbar bis 25.4) am 27.4 zum reduzierten Preis noch verkaufen?

...zur Frage

Ist dieser Fisch noch essbar?

Heute Nachmittag habe ich eine Tiefkühlpackung "Seelachsfilet mit Honig-Senf- und Brotkrumen-Auflage" bei Norma gekauft und wollte ihn mir gerade zubereiten. Mir fiel auf, dass er ziemlich vereist war und guckte erst in diesem Moment auf das MHD. Und da steht doch tatsächlich auf der Packung:

"eingefroren am 19.04.2016 - MHD 13.04.2018"

Dass Norma einen so alten Fisch und dann auch noch drei Monate abgelaufen verkauft, habe ich überhaupt nicht erwartet.

Ich habe ihn zwar jetzt im Ofen drin, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich ihn essen soll. Was meint ihr? Aus dem Ofen kommt schon mal kein schlechter Geruch, aber sagt das tatsächlich was aus?

...zur Frage

Trauriges Kind bei melancholischer Musik - Was steckt dahinter?

Hallo Gemeinde,

Mal sehen, ob ich das Problem in Worte fassen kann:

Ich habe eine Nichte (Einzelkind), die ist jetzt 2.5 Jahre alt und kam per Kaiserschnitt auf die Welt.

Erzogen wird sie von ihrer Mutter (Ärztin) und deren Eltern im Pensionalter. Der Vater hat nie mit dem Kind zusammen gewohnt, besucht sie aber manchmal und spielt dann sehr viel mit ihr. Zwischen den Eltern bestehen keine Animositäten. Das Verhältnis Mutter Kind ist sehr eng.

Die Mutter arbeit jetzt etwa 20% und ist sonst praktisch immer mit der Kleinen zusammen. Sehr fürsorglich, nie laut, immer besonnen. Im Umfeld des Kindes ist immer was los. Geschwister und Verwandte sind immer nett, unterhalten sie und spielen mit ihr. Sie schläft mit der Mutter in einem Bett Seite an Seite. Die Kleine ist sehr positiv, pflegeleicht, macht viel Unsinn und lacht sehr viel. Sie ist der Mittelpunkt und geniesst dies auch.

Nun das Problem: Wenn im Radio melancholische Musik läuft, fängt die Kleine unvermittelt an zu weinen. Es scheint, da ist ein Schmerz vorhanden, der tief sitzt. Es spielt keine Rolle, wer mit ihr in diesem Moment zusammen ist und wie man auf die Musik reagiert. Melancholische Musik - Weinen. Für alle Unerklärlich, aber es wird dem Phänomen kein grosses Gewicht gegeben. Die Kleine wird dann von ihrer nächsten Bezugsperson in die Arme genommen und geherzt, bis sie sich wieder beruhigt hat. Das dauert vielleicht eine Viertelstunde, dann sind die Tränen trocken und sie lächelt wieder.

Kennt das noch jemand hier in der Runde? Was könnte hier dahinterstecken?

Gruss manimas

...zur Frage

Unterschied Weinbrandessig und Kräuteressig?

Hallo, m ein Schwieger papa....wollte fisch einlegen und er wollte wissen, ob er Weinbrandessig oder Kräuteressig lieber nehmen soll...bzw. worin der Unterschied ist?

Ich freue mich auf eure Antworten;)

...zur Frage

Räucherlachs einfrieren und anschließend roh verzehren?

Hallo zusammen,

ich habe gestern von meiner Tante eine größere Mengein Scheiben geschnittenen, eingeschweißten Räucherlachs geschenkt bekommen, den ich natürlich nicht bis zum Ablauf des MHDs verzehren kann.

Ich habe jetzt den größten Teil davon in die Tiefkühltruhe getan. Kann ich den Lachs denn später nach dem Auftauen auch roh essen oder muss ich ihn vor dem verzehren erhitzen?

Gruß, Rapante

...zur Frage

Unterschied zwischen "Hi", "Hey", "Hay", "Na" usw.

Gibts da überhaupt einen Unterschied? Praktisch bedeutet doch alles dasselbe oder?^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?