was ist der unterschied zwischen girostart für minderjärige und einem normalem girokonto?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bezahlst keine Kontoführungsgebühren, bis du deine Lehre beendet hast... Das ist ein Riesenvorteil. Nachteile und Kredite gibts da allerdings nicht, maximal ein kleiner Dispo.

Es gibt inzwischen reichlich Banken, die generell keine Kontoführungsgebühr verlangen! aber der wesentliche Unterschied liegt darin, daß man nicht überziehen kann.

0

Vorteil ist, dass du keine Gebühren zahlen musst. Bei der Sparkasse muss man 3-6€ Gebühren für ein normales Girokonto zahlen. Ein Nachteil ist, dass du keinen Dispokredit in Anspruch nehmen kannst, was natürlich auch ein riesen Vorteil ist, denn so kommst du nicht ins Minus. Wenn Geld alle, dann alle.

das du nicht überziehen kannst meistens bis 27 nichts bezahlst bessere kondizionen hast....oder auch nicht...je nach dem

Deine Eltern können mitreden.

Was möchtest Du wissen?