was ist der unterschied zwischen geistiges wissen und natur wissenschaft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als Geisteswissenschaften bezeichnet man eher folgende Klassen die sich meist mit kulturellem, medialem, sozialem oder politischem Gut befassen:

Geschichtswissenschaften
Kunstgeschichte
Musikwissenschaft
Literaturwissenschaften
Religionswissenschaften
Sprachwissenschaften

Als Naturwissenschaften zählen Klassen, die sich mit der (meist) Berechnung der Umgebung oder der Vorhersehung von Tatsachen beschäftigt.

Physik
Chemie
Astronomie
Biologie

Gruß YSwaggerY

Meinst du den Unterschied zwischen Geisteswissenschaften und Naturwissenschaften?
Naturwissenschaften sind eher praktisch und Geisteswissenschaften eher theoretisch. Um spontan einen Unterschied von vielen zu nennen^^

Geistiges wissen bezieht sich auf Religion Philosophie und Soziales, also alles was sich nicht beweisen lässt (also definitiv und ohne eine Möglichkeit eines beweises ) oder eben nicht direkt durch Naturgesetze definierbar ist. Naturwissenschaften beschreiben nur beweisbares und durch Naturgesetze definiertes

In der Geisteswissenschaft wird in einem dunklen Raum eine schwarze Katze gesucht die gar nicht vorhanden ist und dann laut geschrien: Hier ist sie.
In der Naturwissenschaft wird eine Taschenlampe angemacht und man erkennt, dass gar keine schwarze Katze da ist.

Ottavio 11.05.2016, 11:22

Die Sache mit der schwarzen Katze ist schon noch etwas komplizierter: Wird in einem tiefdunklen Raum eine schwarze Katze gesucht, dann ist das Philosophie. Metaphysik ist es, wenn in einem tiefdunklen Raum eine schwarze Katze gesucht wird, die es gar nicht gibt. Wenn aber eine schwarze Katze gesucht wird in einem tiefdunklen Raum, die es gar nicht gibt, und dabei laut geschrien wird, "ich hab sie", dann ist das Theologie.Aber was ist es, wenn man es in einem tiefdunklen Raum laut miauen hört ? Astrophysik ?

0

Was möchtest Du wissen?