Was ist der Unterschied zwischen Gartenhaus, Aufenthaltsraum, Hobbyraum?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Garagen, Abstellräume genießen das Privileg, keine Abstandsfläche auszulösen (unter gewissen Umständen). Bei Wohnräumen ist das anders. Also Vorsicht, wenn einfach ein Abstellraum zum Wohnraum umfunktioniert wird. Spätestens wenn` s dort mal brennt, gibt es ganz große Schwierigkeiten!

Ihr wollt Wohnraum schaffen, durch den Umbau. Das ist auf alle Fälle Genehmigungspflichtig.  Auch wenn die Hütte schon seit 1960 steht ist es dann ein Schwarzbau. Ohne Genehmigung droht ein Rückbau!!

Ihr Maurermeister

Ja klar.Mir ging es in dem Beitrag nur darum, worin die Unterschiede in den oben genannten Begriflichkeiten liegen.

0

Jesses.... Macht doch einfach!

Ohne Genehmihung wird das nicht gehen und wäre auch nicht gut, einfach etwas umzusetzen.

0

Was wollt ihr denn veràndern? Anbauen...aufstocken..?
Wir haben auf unserem Grundstück (2000m2) auch ein großes Gartenhaus als Gästehaus und mein Atelier umfunktioniert. Ohne irgendeinen Antrag.

0
@MonikaDodo

wir wurden das ganze gartenhaus bzw. den schuppen komplett neu aufwerten. Neue bodenweite fenster, heizung, küche...

0

Also hier wo wir wohnen war das nie ein Problem. Allerdings haben wir keine Nachbarn hier, die evtl. Neidisch werden könnten usw.
Es gibt gar keine Nachbarn.
Wenn du auf ganz sicher gehen willst, frag beim Bauamt nach.

0

Was möchtest Du wissen?