was ist der unterschied zwischen finalen und konsekutiven konjunktivsätzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

final = Absicht (z.B. in dem deutschen Satz: "Ich gebe dir Geld, damit du das Buch kaufen kannst")

konsekutiv = Folge (Du bist so dick, dass dir das Hemd nicht passt")

In dem dem Konsekutivsatz vorausgehenden übergeordneten Teil steht - wie im Deutschen auch - meist ein Signalwort (im Lat. "tam, ita, tantus ...")

Im Lat. werden beide im Prinzip mit "ut" eingeleitet (man muss also schauen, was der übergeordnete Satz aussagt) und stehen mit dem Konjunktiv. Im Deutschen nicht.

Mayrshofer 18.02.2013, 17:11

cool danke :)

0

a) " ich wollt, ich wär ein König b) wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre, wären wir ....

Was möchtest Du wissen?