was ist der unterschied zwischen festgeld und sparbuch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Sparbuch haste jederzeit die möglichkeit ans Geld zu kommen beim Festgeld nur zum Fristablauf oder gegen hohe Gebühren.

Kannst auch mal hier rein schauen: http://www.bank-ratgeber.com/
Da hast du Kreditkarte, Girokonto, Tagesgeldkonto, Festgeldkonto und alles erklärt. Inkl. Anbietervergleichen :)

0

Vom Sparbuch kannst du in aller Regel monatlich 2.000 Euro ohne Gebühren abheben. Beim Festgeld bist du länger gebunden. Solltest du des Geld jedoch unbedingt früher brauchen, zeigen sich viele Banken kulant und geben es dir, allerdings dann oft ohne Zinsen. Solltest du eventuell dein Geld bald wieder brauchen, empfehlen sich Laufzeiten von wenigen Monaten. Wenn du komplett flexibel bleiben möchtest, ist ein gut verzinstes Tagesgeld-Konto die Lösung

Beste Grüße

Thomas von biallo.de

Geld auf einem Sparbuch ist zumindest teilweise immer sofort verfügbar. Festgeld wird für einen definierten Zeitraum angelegt und der Sparer kann innerhalb dieses Zeitraumes nicht über das Geld verfügen.

Was möchtest Du wissen?