Was ist der Unterschied zwischen färben und tönen?oder gibt es keinen

5 Antworten

Wenn du deine haare tönst dann wird es meistens eine mischung aus deiner haarfarbe jetzt und der haarfarbe die du bekommen wolltest und es wäscht sich langsam nach so ungefähr 8 wochen raus(ich töne auch meine haare) Und wenn du deine haare färbst dann wird es auch meistens diese farbeaber auch nicht immer ... und es wäscht sich nicht raus es wächst raus... was ich persönlich nicht sooo schön finde wenn dann oben am haaransatz die andere farbe wieder kommt ^-^ aber geschmackssache ;) ... also ich hab auch eigentlich blonde haare wollte sie mir braun tönen und es ist rot/orange geworden :( ... naja es kommt ja auch auf den haartyp drauf an weil ich nicht glaube das wirr genau die gleiche haarfarbe haben :D und ich glaube auch nicht das wir die gleiche farbe kaufen... also man muss es einfach mal ausprobieren.. falls du es machst viel glück :)

Färben ist dauerhaft, Tönen nur für ein paar Wochen.

Klar, dunkler geht auch mit einer Tönung prima. Aber es wäscht sich halt nach ein paar Wochen raus... Vorteil: Du kriegst keinen Ansatz.

Ja, ohne Probleme. Nur heller tönen funktioniert nicht. Bei Tönungen kann man sich außerdem aussuchen, ob die sich nach 6-8 oder erst nach 24 Haarwäschen rauswaschen sollen.

Was möchtest Du wissen?