Was ist der Unterschied zwischen Elektronik und Kaltzonen-Fritteusen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Unterschied zwischen einer Kaltzonen-Fritteuse und einer normalen Fritteuse ist: Bei einer normalen Fritteuse wird der Behälter, in dem das Öl ist, von unten aufgewärmt. Bei einer Kaltzonen-Fritteuse liegt die Heizspirale im Öl. 

Vorteil Kaltzonen-Fritteuse: Es brennt nichts am Boden des Ölbehälters an.
Nachteil: Wenn man sie reinigen will, muss man die Heizspirale mit reinigen. Das ist halt ziemlicher Fummelkram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tralalalalaaaa
22.06.2016, 11:00

Danke. Das man die Heizspirale mit reinigen muss, ist natürlich ein schwer wiegender Nachteil. Also ist die normale Fritteuse leichter zu reinigen?

0

Was möchtest Du wissen?