was ist der unterschied zwischen einwegrasierer und den teuren rasier von z.B. gilette venus?

6 Antworten

nur als kleine Anmerkung: viele Leute denken, sie heißen "Einwegrasierer", weil man sie nur einmal benutzen kann.

Aber die Schärfe der Klingen bei Einwegrasierern hält problemlos mehrere Rasuren durch, man kann sie also mehrfach benutzen.

Der Sinn von Einwegrasieren ist der, daß man sie hinterher nicht reinigen/desinfizieren muß. So beispielsweise im Krankenhaus oder beim Tätowierer, wenn man vorher Körperhaare abrasieren muß. Es ist also eine reine Hygienesache.

Und nur so nebenbei: die ganzen Mehrfachklingen, wie z. B. Gillette, Wilkinson, etc. sind völlig überteuert. Die Herstellung kostet wenig Cent, aber verkauft werden sie für mehrere Euro.

Ich selbst benutze übrigens nur noch Rasurhobel oder Rasiermesser. Gerade der Hobel hat den Vorteil, daß man dort die klassischen Rasierklingen benutzen kann. Damit spart man viel Geld (solche Rasierklingen kosten nur den Bruchteil von Mehrfachklingen). Und der Hobel selbst hält sehr lange. Ich hab einen, den ich von meinem Großvater geerbt habe, das Teil ist mindestens 60 Jahre alt.

Bei den Systemrasieren braucht man immer den richtigen Griff für die entsprechende Klingen. Also ein Gillette Mach3 Griff paßt nicht auf eine Gillette Fusion Klinge. Die klassischen Rasierklingen paßen immer.

Außerdem ist die Schärfe bei jedem Hersteller ein wenig anders. So kann man genau die paßende Klinge für die eigene Haut bzw. Haar wählen.

Und beim Hobel Man kann den Winkel genau so wählen, wie man ihn braucht. Und dadurch, daß es nur eine Klinge ist, kommt man genau dahin, wo man will.

https://de.wikipedia.org/wiki/Rasierhobel

Auf jeden Fall der Preis. Benutze die dm Marke Balea. Gibts mit bis zu 5 klingen und meiner Meinung nach genau so gut wie die teuren meine Frau hat die auch. Finde es Quatsch soviel Geld auszugeben nur wegen dem Namen. Probieren sie einfach Mal aus. Entweder die Einweg oder die wo du die klingen einzeln nachlaufen kannst.

Bei den teuren kannst du die klingen wechseln wenn sie stumpf geworden sind 

Einweg schmeißt du dann komplett weg 

Einwegrasierer kannst du nur einmal benutzen, wodurch du unnötigen Müll produzierst. Mehrwegrasierer kannst du theoretisch ewig lang benutzen; du musst nur ab und zu die Klingen wechseln.

Hab bemerkt das ich mich bei den Einweg Rasierer mehr verletze als bei denen von Gilette oder Wilkinsion

Was möchtest Du wissen?