was ist der unterschied zwischen Einschreiben und Einschreiben Einwurf? Danke im Voraus?

2 Antworten

Hallo amjad,

bei einem Einschreiben muss der Empfänger den Empfang quittieren. Der Postbote wird also klingeln und dem Empfänger den Brief nur aushändigen, wenn dieser unterschreibt, dass er die Sendung erhalten hat.

Beim Einwurf Einschreiben reicht es wenn der Postbote den Brief in den Briefkasten wirft. Dies quittiert er dann mit seiner Unterschrift und bestätigt darüber, dass er den Brief eingeworfen hat.

Sicherer ist natürlich das Einschreiben, weil das sicher stellt, dass der Brief die Hand gewechselt hat.

Viele Grüße

DatSchoof

Fast. Sicherer ist es nicht mit der Unterschrift des Empfängers. Wenn dieser nämlich nicht zu Hause ist, bekommt er eine Nachricht, dass er es in der Postfiliale abholen soll. Dafür hat er 7 Tage Zeit. Danach geht es an den Absender zurück.

0
@miezepussi

Sicherer in der Hinsicht, dass Du belegen kannst, dass er die Sendung erhalten hat, wenn er selbst unterschreibt. Klar, die Zustellung ist damit nicht gewährleistet.

0

Beim Einschreiben mit Rückschein muss der Empfänger den Empfang quittieren

Was möchtest Du wissen?