Was ist der Unterschied zwischen einer Website, einer Homepage, einer Fanpage und einem Blogg und wie würde ich sie erstellen und was verwendet man für was?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Halli Hallo,

also... ich mache es relativ kurz aber ich hoffe verständlich:

  • Website und Homepage ist eigentlich das gleiche, sagen wir mal, das ist die Hauptkategorie.
  • Wenn du z.B. ein grosser Musikfreund von einer bestimmten Gruppe bist, und du unbedingt eine Homepage machen möchtest über diese Gruppe, dann ist es eine Fanpage.
  • Ein Blog(g) ist ebenfalls eine Homepage, es gibt häufig Baukästen im Internet, in Bloggs wird von seinem eigenem Leben erzählt, was man gemacht hat, wie man etwas findet, was einem gefällt...etc. Natürlich gibt es auch hier wieder verschiedene Oberkategorien sowie Unterkategorien. Es gibt Menschen die Bloggen über Mode, die anderen über Essen, die anderen über sich selbst. Es gibt abertausende verschiedene Möglichkeiten.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Vanessa, zunächst mal zu den Begriffen:

Als Homepage bezeichnet man den Webauftritt einer Firma oder einer Person, also allgemein die Startseite eines Unternehmens oder Person, von der aus über Links weitere Seiten erreichbar sind. Als Website bezeichnet man jede sichtbare Seite im Internet. Fanpages sind ebenfalls Webseiten, die einem bestimmten Zweck dienen und Blogs sind Seiten, die fortlaufend weitergeschrieben werden, wie etwa ein Tagebuch.

Ein Blog würde sich für deine Zwecke besonders gut eignen. Du brauchst einen Webserver bei einem Online-Hoster wie Strato oder Hosteurope und die Software Wordpress. Der Server kostet ein paar Euro monatlich, wenn du deinen "Kunden" nervige Werbeeinblendungen ersparen willst. Die Software ist kostenlos. Da der Server immer online ist, musst du selbst es nicht sein. Erst, wenn du deinen Artikel veröffentlichen willst, lädst du ihn hoch und schaltest ihn frei für die Welt. Viel Spaß beim bloggen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
outlastminion19 08.01.2016, 09:38

und was bedeutet ein paar euro :) 200 ? oder mehr/ weniger ? und

wie mache ich das mit dem Server ?

0
mirolPirol 08.01.2016, 09:43
@outlastminion19

Es geht von kostenlos mit viel Werbung bis ca. 2 bis 4 Euro pro Monat. Für deine Zwecke reicht das kleinste Paket. Strato und 1un1 bieten gerade die ersten 6 Monate kostenlos bei 12 Monaten Laufzeit, danach 3,99€. Du kannst übrigens auch später den Hoster problemlos wechseln, deine Domain (die Adresse deiner Website) bleibt immer die gleiche für deine Leser.

0

Hallo Vanessa,

alles gut und schön was bisher geschrieben wurde, aber wenn Du hier so eine Frage stellst , kann ich Dir jetzt schon sagen, das kannst Du mit einem eigenen Webserver bzw. Webhosting so schnell nicht realisieren.

Dann hast Du mit dem lernen von administrativen Aufgaben ( Einrichtung , Rooten, etc.) mehr zu tuen als das eigendliche schreiben von Gedichte.

Am besten nutzt Du einen kostenlosen Anbieter wie https://de.wordpress.com/ . Da kannst Du sofort loslegen und anfangen. Es kommen keine administrativen Aufgaben auf dich zu ausser den Umgang mit dem Blogsystem Wordpress zu lernen.

Und wenn Du das kannst, was auch nicht einfach ist, dann kannst einmal über Webserver bzw. Webhosting nachdenken.

Viele Grüße


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?