1 Antwort

Spitzfindig:

Wenn in einer Stadt ein König residiert(e), dann ist es eine Königliche Residenzstadt.

Wenn es nur ein Großherzog war wie in Karlsruhe, dann ist es eine Residenzstadt (gewesen).

Analog zu allen Arten sonstiger Fürsten.

Was möchtest Du wissen?