Was ist der Unterschied zwischen einer Rede und einem Referat, es muss eine Rede über ein ein selbst ausgesuchtes Thema gehalten werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In einer Rede versucht man meistens die Zuhörer zu überzeugen, der gleichen Meinung wie man selbst zu sein.

Daher gehören dort auch häufig Übertreibungen (=Hyperbeln) und gute Argumente, welche deine Position begründen und stärken, hinein.

Kontraargumente werden normalerweise nicht verwendet und wenn doch werden sie sofort "unschädlich" gemacht, damit deine Meinung noch besser dasteht. (-> Es gibt nur eine einzige richtige Meinung -  und das ist deine!)

Deshalb spricht man oft davon, dass Politiker Reden halten.

Ein Thema wäre zum Beispiel: "Wir müssen mehr für den Umweltschutz tun!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Rede ist fest. Sie hast du schon vorgeschrieben und hälst die Rede nur noch vor einer Klasse.

Ein Referat trägst du ja frei vor.

In einer Rede ist die Rhetorik eins der wichtigsten Elemente, sprich Stilmittel/rhetorische Mittel, mit denen du spielen kannst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo PhilippX1999,

der Einfachheit halber ein Zitat aus Wikipedia:

Eine Rede ist eine in der Regel im Voraus überlegte, mündliche Mitteilung, die von einem Redner an mehrere Personen .... gerichtet wird. .....
trägt der Redner eigene Gedanken vor.
....

Ein Referat berichtet dagegen über eine Sache (lat. referre = zurücktragen, berichten).

Weiter bei Wiki:

Grammatiker und Linguisten verwenden den Begriff der Rede allgemeiner für alle sprachlichen Äußerungen.

Das würde dann bedeuten: Jedes Referat ist danach eine Rede, aber nicht jede Rede ist ein Referat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich ich die genaueren Umstände nicht kenne, denke ich, dass die Person die das "aufgegeben hat" damit einen Vortrag meint. Ich kann mir nicht vorstellen, dass damit eine Rede, wie die eines Politikers, gemeint ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?