Was ist der Unterschied zwischen einer realen elektronischen Quelle und einem Akkumulator?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vermutlich meinst du "Elektronenquelle"?

Eine Elektronenquelle schickt "freie" Elektronen auf die Reise - also Elektronen, die nicht an ein leitendes Material gebunden sind.

Beispiel: die inzwischen vom Aussterben bedrohten Röhrenmonitore und -Fernseher, Röntgenröhren u. a.

Ein Akkumulator ist eine (wieder)aufladbare galvanische Zelle (oder eine Batterie solcher Zellen). Eine galvanische Zelle erzeugt (aus chemischer Energie) eine Spannung, die leitungsgebundene Elektronen in Bewegung setzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dthfan00
29.12.2015, 00:48

Wow, besser hätte ich es nicht erklären können

Respekt an PWolff

0

Was möchtest Du wissen?