Was ist der Unterschied zwischen einer Infektion und einer Krankheit?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

@Anakha hat es tw. richtig gesagt. Infektion ist zunaechst KEINE Krankheit, sondern sagt aus, dass ein Erreger (Bakterium, Virus, Pilz) Kontakt mit dem Koerper hat. Man traegt den Erreger in sich (Aids, TBC u. a.) oft jahrelang ohne zu erkranken. Wenn dann Syptome auftauchen ist der Mensch "erkrankt".

Viele Krankheiten sind die Folge von Infektionen. Bei weiteren Krankheiten weiss man es gar nicht oder erst seit kurzem. Ein Magengeschwür z.B. ist die Folge einer Heliobacter-Infektion! ;-)

Magengeschwuere haben viele Ursachen, nicht nur bakterell bedingte!!!! (Rauchen, Stress, Alkohol u.v.a.)

0
@evelote

Nu´ überlege mal, Rauchen, Stress usw. reizt die Magenschleimhaut und wer nistet sich dann dort ein? Richtig, der kleine Helio! ;-)

0

Eine Infektion ist der Moment der Ansteckung. Nach der Inkubation kommt es zum Ausbruch oder auch nicht wie im Falle Malaria. Davon kann man infiziert sein, muss aber nicht zum Ausbruch kommen.

Was möchtest Du wissen?