was ist der unterschied zwischen einer geschichte und einer erzählung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geschichte ist der Oberbegriff. Das kann eine Erzählung sein, aber auch ein Film oder in Gedichtsform vorliegen

Eine Erzählung hat einen Erzähler. Entweder einen ICH-Erzähler, sodass es scheint, dass der Author derselbe ist wie die handelnde Figur oder einen Er-Erzähler oder einen allwissenden Erzähler

Es sind ganze Sätze da. Anders als zum Beispiel beim Gedicht, wo auch in einzelnen Worten und Reimen eine Geschichte erzählt werden kann, aber dabei keine ganzen Sätze gebildet werden. Und auch anders als im Film, wo eine Geschichte in Bildern dargestellt wird.

ne geschichte hat eher weniger gefühle und so, ne erzählung kannst viele gefühe reinbringen, weil du erzählst ja lebhaft z.B. " ich war letzte Woche im Europapark dort war es so toll und als ichd ann auch och enben ihr saß..." und so weiter, da bringst du dem gegeüber mit dem du sprichst die Gefühle rüber

Was möchtest Du wissen?