Was ist der Unterschied zwischen einer Function und einer Procedure?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein funktion gibt dir einen Wert (den Typ kannst du festlegen) zurück : z.B

  • function Zeigen (name:string): string;
    begin
    result:= 'Hallo'+ name;
    end;

Prozedure:

  • procedure Zeigen(a:integer);
    begin
    Label1.Caption:= 'Hallo'+ name;
    end;

Du musst dann nur noch 'Zeigen(...)'im Quellcode eintippen;

IdR gibt eine Function einen Wert zurück; eine Procedure nicht.

So kannst du bspw. Berechnungen in eine Fucntion "auslagern".

Ein Bild in Parabelform bewegen (Lazarus)?

Hey,
ich würde gerne eine Sonne über das Programm bewegen in einer Kurve. Nur habe ich keine Ahnung wie ich das Bild in einer Kurve bewege.

...zur Frage

Ist Lazarus das selbe wie Delphi und das selbe wie Pascal OOP?

Hey,
Es gibt Turbo Pascal und seit Version 5.5 kann man da auch Objekt Orientiert Programmieren.
Nun habe ich gelesen das man in Delphi mit der Sprache Pascal schreibt, oke ist etwas verwirrend.
Ich verstehe nicht wieso es gleich einen anderen Namen haben muss.
Und nun gibt es die Integrierte Entwicklungsumgebung Lazarus, soll ist das jetzt das selbe wie Delphi und Pascal OOP ???

Helft mir bitte.
Ich bin für jede Antwort sehr dankbar.
Am besten mit Erklärung;-)

EDIT:
Kann man mit Pascal auch Android Apps erstellen ?

...zur Frage

Ist es Ratsam mit Delphi anzufangen?

Hallo,

Ich möchte eine Programmiersprache erlernen wäre Delphi Sinnvoll?

...zur Frage

Wo kann ich Delphi kostenlos downloaden?

Ich brauche Delphi für die Schule und mir wurde gesagt, dass es das auch kostenlos gibt.

...zur Frage

Wie behebe ich den Fehler beim Berechnen von kinetischer Energie mit Delphi?

Ich muss ein DELPHI-Programm für die Berechnung von potenzieller und kinetischer Energie schreiben, allerdings kommt ständig der gleiche Fehler. Helft mir.

program Project2;
{$APPTYPE CONSOLE}
uses
  sysutils;
VAR potenzielle_energie, kinetische_energie : real;
PROCEDURE eingabe;
VAR masse, hoehe, potenzielle_energie: real;
    geschwindigkeit: integer;
  BEGIN
  writeln('Eingabe: ');
  writeln('---------');
  write('Masse (in kg): '); readln(masse);
  write('Flughoehe (in m): '); readln(hoehe);
  write('Geschwindigkeit (in km/h): '); readln(geschwindigkeit);
  writeln('-----------------------------------------------------------------');
  readln;
  END;
FUNCTION potenzielle_engergie (masse, hoehe :integer) : real;
BEGIN
potenzielle_energie :=  masse * 9.81 * hoehe;
result := potenzielle_energie;
END;
FUNCTION kinetische_energie (masse, geschwindigkeit :integer) : real;
BEGIN
result :=  masse / 2 * ( geschwindigkeit * geschwindigkeit);
END;
PROCEDURE ausgabe;
BEGIN
  writeln('Ausgabe: ');
  writeln('---------');
  write('Potenzielle Energie: ');
  write(potenzielle_energie:8:2); write(' J');
  write('Kinetische Energie: ');
  write(kinetische_energie:8:2); write(' J');
  readln;
END;
begin
     eingabe;
     ausgabe;
end.

So sieht's aus, und der Fehler ist --> Bezeichner redifiniert 'kinetische_energie'

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?