Was ist der Unterschied zwischen einer Allele und einem Gen?

1 Antwort

Die einzelne Erbanlage für ein bestimmtes Merkmal wird Gen genannt. Die Funktionsform eines Gens - also die Art und Weise - wie ein Gen ein Merkmal ausprägt bezeichnet man als Allel. Die Allele eines Gens bewirken die Ausprägung desselben Merkmal bei einem Lebewesen, zum Beispiel der Farbe (bei einer Blüte). Dieses Merkmal kann sich jedoch im Erscheinungsbild verschieden darstellen, zum Beispiel in Form von roten oder gelben Blüten. Man spricht von multiplen Allelen, wenn mehr als zwei Allele eines Gens existieren.

Was möchtest Du wissen?