Was ist der Unterschied zwischen einen Taxi-schein und eine Taxikonzession?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der "Taxischein" erhebt Deine eigentliche Fahrerlaubnisklasse zum Recht auf professionelle ( kommerzielle ) Fahrgastbeförderung in einem PKW. Die "Konzession" erlaubt es Dir dann gegenüber dem regionalen Gefüge ansässiger Taxler als Gewerbe.

JKP1990 29.08.2015, 21:08

Heißt das also, dass ich eine Konzession brauche, wenn ich selbstständiger Taxifahrer werden möchte? Oder wie habe ich das verstanden?

0
Parhalia 29.08.2015, 21:13
@JKP1990

Ja, neben dem "Taxischein" brauchst Du für eine Gewerbeanmeldung dann zusätzlich eine Konzession.

0

Der Schein berechtigt dich, das Taxi zu FAHREN.
Die Konzession berechtigt dich, ein Taxi, bzw. mehrere, wenn du mehrere Konzessionen hast, gewerblich zu betreiben.
Willst du Einzelfahrer in einer Genossenschaft werden, brauchst du beides, sowie die Unternehmerprüfung beim Fachverband und die Fahrerkarte der Genossenschaft.

Was möchtest Du wissen?