Was ist der Unterschied zwischen einen Geburtstagsgeschenk und einem Gastgebergeschenk?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Geburtstagsgeschenk --> Person, die Geburtstag hat

Gastgebergeschenk --> Person, die jemanden bat als Gast zu ihr zu kommen

Im Falle, dass der Gastgeber gleichzeitig auch Geburtstag hat, könntest Du ihm sowohl ein Gastgebergeschenk (könnte eine uneingepackte Flasche Wein oder auch Blumen sein) plus das eingepackte Geburtstagsgeschenk beim Kommen überreichen.

Geburtstagsgeschenk. Egal wer es hat, bekommt ein Präsent, sein Geschenk.

Ein Gastgebergeschenk ist, wenn die Frau Geburtsag hat und ihre Feier ausrichtet, aber der Mann zum Beispiel auch etwas zusätzlich abbekommt.

Ist es umgekehrt, der Mann hat Geburtstag, bekommt die Frau meist einen Blumenstrauss als Gastgebergeschenk und der Mann dann sein Geschenk überreicht.

Also: Das Geburtstagsgeschenk bringst Du dem mit, der Geburtstag hat! Das Gastgebergeschenk ist ein kleines Geschenk des Gastgebers an Dich! ... was süßes ... eine nette Erinnerung an den Abend...

Falls Du ein Gastgeschenk meinst, das gits nämlich auch, das bringt der Gast mit, wenn er eingeladen wurde und es keinen besonderen Anlass gab (also keinen Geburtstag!) = eine Kleinigkeit, Blumen, was süßes...

Wenn einer Geburtstag hat, bringst Du ein Geburtstagsgeschenk mit!

OK?

Geburtstagsgeschenk bekommt das Geburtstagskind.

Ein Gastgebergeschenk bekommen die Eltern z.B. die die Feier ausrichten.

Denn sie sind in gewisser Weise die Gastgeber.

Was möchtest Du wissen?